Kuala Terengganu

Schwimmende Mosee, Kuala Terengganu Die schwimmende Moschee von Kuala Terengganu schwimmt nicht wirklich.

Kuala Terengganu ist die Hauptstadt dieses Bundesland Terengganu und liegt am Ufer des Terengganu River. In den letzten Jahren hat sich die Stadt auf Grund des sehr klaren Wassers und der interessanten Unterwasserwelt zu einem kleinen Zentrum des Tauchsportes entwickelt.

Vor der Küste liegen einige interessante Inseln, die alle ihren besonderen Reiz haben. So zum Beispiel Duyong. Hier leben und arbeiten die besten Bootsbauer Malaysias. Die Insel Kapas ist eines der oben angesprochenen beliebten Tauchreviere und die Insel Perhentian gilt als Rastplatz für Zugvögel und dürfte manchen Vogelkundler entzücken. Kürzlich für den Tourismus erschlossen und ebenfalls ein Paradies für Taucher ist die Insel Redang.

Aber auch Kuala Terengganu hat einige bemerkenswerte und sehenswerte Plätze. Am Ufer des Terengganu Flusses liegt der Zentral-Markt und bietet neben den üblichen Waren und Erzeugnissen des Kunsthandwerks auch die ganze Variation aller Lebensmittel: Terengganus beste Spezialitäten sind Fisch und Obst nach Saison sowie viele lokale Delikatessen. Der Stadtstrand von trägt den Namen des Dörfchen Batu Buruk, das einst hier gelegen hat und heute längst Teil der Stadt ist. Hier findet das jährliche Beach Festival statt. Einbezogen ist dabei auch das schöne Kulturzentrum von Terengganu. Auf einem Hügel in der Jalan Cherong Lanjut liegt das Staatsmuseum von Terengganu. Dieses sehr schöne Museum zeigt eine Sammlung chinesischen Porzellans mit islamischen Sprüchen, alte Manuskripte aus dem Beginn der islamischen Zeit, sowie prähistorische Artefakte aus der Steinzeit.

Der Maziah Palast ist der Stadtpalast der Sultane von Terengganu .Er liegt am so genannten Bukit Puteri. Darin finden regelmäßig Festlichkeiten statt. Die Sultane feiern hier hochherrschaftlichen Geburtstage, Hochzeiten, Ordensverleihungen und viele andere offizielle Anlässe.

Nicht weit von Kuala Terengganu entfernt liegt das Suterasemai Seidenzentrum. Hier kann man einen Blick sowohl in die Seidenproduktion von Spinnen, Weben bis hin zu allen Prozessen der Verarbeitung werfen und handbemalte oder bedruckte Seidenbatik erwerben

Am Strand von Rantau Abang wurde ein Schildkrötenreservat eingerichtet .Hier ist einer der idealen Plätze für riesige Ledernackenschildkröten zur Eiablage und zum Schlüpfen der Jungen. Es gibt in der Welt nur ganz wenige Stellen, wo die vom Aussterben bedrohten Tiere an den Strand kommen.

Malaysias größter Stausee, der Kenyir, hat 260 000 Hektar Gesamtfläche und besitzt auch das leistungsstärkste Wasserkraftwerk. Die Gegend um den Stausee ist ideal für Dschungeltrekking und Naturbeobachtungen. Auch Sportfischer kommen hierher, denn der Fischreichtum ist groß und alle Arten von Süßwasserfischen Malaysias leben hier.

Foto: bbbshep/flikr via wikkipedia under free licence

Zusatzinformationen

Hotels in Kuala Terengganu
Schicke Hotels in Kuala Terengganu findet man auf kunatan.de. Alle Kuala Terengganu Hotels sind von den Hotels selbst mit aktuellen Preise und freien Zimmern angeboten und sind direkt online zu buchen.

News

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+