Singapur

Vor langer Zeit gehörte Singapur zur Malaysischen Föderation. Heute stehen die Sehenswürdigkeiten Singapur in einem eigenen Stadtstaat, direkt an der Südspitze der Malaysischen Halbinsel.

kuantan.de »  Kuantan

Kuantan MoscheeKuantan ist die Hauptstadt des Malaysischen Bundesstaates Pahang. Pahang ist der drittgrößte Bundesstaat in Malaysia und Kuantan ist die neuntgrößte Stadt in Malaysia. Kuantan befindet sich nahe der Mündung des Flusses Kuantan und mit Blick auf das Südchinesische Meer. Mißt man die Entfernung entlang der Ostküste der Halbinsel Malaysia, liegt Kuantan ungefähr auf halber Strecke zwischen Singapur und Kota Bahru.

Kuantan ist das soziale, wirtschaftliche und Kulturelle Zentrum für die Ostküste der Halbinsel Malaysia und ganz Pahang. Ursache dafür ist zunächst die optimale Lage im Zentrum des Küstenstreifens entlang dem südchinesischen Meer. Im 21. Jahrhundert hat sich Kuantan rasant entwickelt. Innerhalb von wenigen Jahren ist Kuantan von einer verschlafenen Provinzhauptstadt zu einer modernen Großstadt in Malaysia geworden. Seit 2005 gab es in Kuantan viele Projekte zur Stadtentwicklung, die in einem Major-Plan bis zum Jahr 2015 durchgeführt werden. Darin eingeschlossen sind Stadtentwicklungen am Putra Square, Mahkota Square, Bukit Gambang Water Resort, Kuantan Sentral, Pahang Tech Park und Kuantan Port Mit einer Spezialwirtschaftszone für Kuantan gelang es seit Anfang des Jahrtausends, auch die wirtschaftliche Entwicklung im Bereich Tourismus neu anzukurbeln. Allerdings begründet sich viel Wirtschaftswachstum der Stadt Kuantan aus der erdölverarbeitenden Industrie. Um die Metropolregion Kuantan dort zu stärken, hat die Malaiische Regierung sogar die Industrie im nahen Pekan entfernt.

Tourismus soll langfristig jedoch der wichtigste Motor für die wirtschaftliche Entwicklung in Kuantan werden. Die Region um Kuantan hat dafür einige hervorragende Voraussetzungen.

Tourismus in Kuantan: Stände und Wasserfälle

Kuantans zentrale Sehenswürdigkeit ist der Strand bei Teluk Cempedak. Es gibt auch andere malerischen Strände, die beliebt bei Urlaubern aus Kuantan und Umgebung beliebt sind, wie Batu Hitam, Balok, Chenor, Pantai Sepat, Beserah und Cherating. In der Nähe Cherating liegt ein Schutzgebiet für Schildkröten. Ein paar Kilometer entfernt von Cherating ist Pulau Ular (Snake Island), um die sich viele Legenden von Seeräubern und Meerjungfrauen ranken. Kuantan hat im Vergleich zu anderen Städten in Malaysia die schönsten und größten Strände für eine Nutzung im Tourismus. Kuantan ist bei den Touristikern für seine wunderschönen Wasserfälle bekannt. Die bekannteste ist die Sungai Pandan Wasserfall. Zwei weitere Wasserfälle sind der Sungai Berkelah Wasserfall und der Jerangkang Wasserfall. Kuantan hat in der Stadt drei große Parks, den Gelora Park, den Teruntum Mini Zoo und den Park am Indera Mahkota. Auf dem Fluss Kuantan kann man von einer zentralen Mole auf kleine Flusskreuzfahrten ins Landesinnere gehen. Eine weitere touristische Attraktion der Staat Kuantan ist die Masjid Negeri Moschee. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten der Umgebung gehört ausgerechnet eine Industriestadt: Sungai Lembing. Sungai Lembing liegt etwa 26 km nordwestlich von Kuantan entfernt und ist eine der tiefsten unterirdischen Zinnmienen der Welt. Es gibt ein spannendes Zinn- Museum in der ehemaligen Bergbaustadt Sungai Lembing. Unmittelbar nördlich vom Zinn-Museum ist ein "Hängebrücke" (jambatan bergantung). Der Zugang zu dieser Brücke geht über eine schmale, kurvenreiche Straße. Vorn hier gilt der Panorama-Blick als atemberaubend – vor allem bei Sonnenuntergang.

Flughafen Kuantan – KUA Sultan Haji Ahmad Shah Airport

Für viele westliche Urlauber ist Kuantan vor allem wegen seinem Flughafen bekannt – ganz einfach, weil hierhin Pauschalreisen zum Beispiel von Meiers Weltreisen für den Urlaub in Malaysia führen. Der Flughafen von Kuantan, der Sultan Haji Ahmad Shah Airport – IATA-Code KUA - ist einer der wichtigsten Verkehrsflughäfen in ganz Malaysia und er deckt die Ostküste des Landes ab. Der Flughafen liegt rund 20 Kilometer westlich vom Stadtzentrum von Kuantan. Obwohl der Sultan Haji Ahmad Shah Airport von Kuantan dazu in der Lage ist, rund 1 Million Fluggäste abzufertigen, liegt seine aktuelle Auslastung bei nur rund 1/3. 2009 Wurden auf dem Flughafen von Kuantan nur rund 230.000 Passagiere abgefertigt. Die meisten Touristen erreichen den Flughafen Kuantan übrigens aus Taiwan – von Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan aus starten viele Urlaubsflieger an die sonnenverwöhnten Strände der Provinz Penang in Malaysia. Die wichtigsten Airlines des Flughafen von Kuantan sind derzeit noch die Malaysia Airlines mit Flügen nach Kuala Lumpur sowie die FlyFirefly, ein Tochterunternehmen der Malaysia Airlines mit Flügen nach Singapur und einigen Regionalflughafen an der Ostküste.

Über Kuantan.de

Auf Kuantan.de wollen wir nicht nur Kuantan als Reiseziel vorstellen – sondern Vielmehr einen tiefen Blick in die touristischen Möglichkeiten in Malaysia werfen.

Fotos:under free licence from wikipedia.com


Suche
News

Folgen auf Facebook oder Google+
 


Unterkunft Malaysia

Wie in vielen der Staaten Südostasiens ermöglicht die natürlich schöne Inselwelt und das Klima einen ausgeprägten Tourismus. Malaysia ist dabei keine der südostasiatischen Hochburgen - noch finden sich wenige Hotelbauten und Ferienhäuser entlang den weißen Stränden. Für europäische Feriengäste heißt es zumeist "Individualtourismus" wenn es um Malaysia geht. Aber da hilft jetzt auch das Internet: Hotels auch in Malaysia findet man leicht bei City of Hotels.